Pfizenmayer · Lohbeck · Berroth - Anwaltskanzlei
kanzlei7b

Instandhaltung und/oder Instandsetzung von Fenstern

BGH, Urteil vom 22.11.2013 - V ZR 46/13

Verpflichtet die Teilungserklärung den einzelnen Wohnungseigentümer zur Instandhaltung und Instandsetzung von Türen und Fenstern im Bereich seines Sondereigentums mit Ausnahme des Farbanstrichs der Außenseiten der Wohnungsabschlusstüren und der Fenster, erlaubt dies nach Ansicht des BGH (Urteil vom 22.11.2013 - V ZR 46/13) nicht den Schluss, dass alle anderen Maßnahmen dem einzelnen Wohnungseigentümer obliegen, sondern führt im Zweifel dazu, dass der Austausch der Fenster und der Wohnungsabschlusstüren ebenfalls Gemeinschaftsaufgabe ist. Möglicherweise hat der einzelne Wohnungseigentümer der Gemeinschaft aber die Kosten des Austausches zu erstatten.

Mitgeteilt von Rechtsanwalt Dr. Klaus Pfizenmayer, Heilbronn

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

zurück

Pfizenmayer · Lohbeck · Berroth - Anwaltskanzlei|Moltkestraße 8/1|74 072 Heilbronn|Telefon 07131 681 81|Impressum