Pfizenmayer · Lohbeck · Berroth - Anwaltskanzlei
kanzlei7b

Mietminderung bei erhöhtem Umgebungslärm?

BGH, Urteil vom 29.04.2015 - VIII ZR 197/14

Ein zur Mietminderung berechtigender Mangel der Wohnung liegt nicht vor, wenn erhöhter Lärm vom Vermieter als unwesentlich oder ortsüblich hingenommen werden muss. Insoweit hat der Wohnungsmieter an der jeweiligen Situationsgebundenheit des Mietgrundstücks teil (BGH, Urteil vom 29.04.2015 - VIII ZR 197/14).

Mitgeteilt von Rechtsanwalt Dr. Klaus Pfizenmayer, Heilbronn

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

zurück

Pfizenmayer · Lohbeck · Berroth - Anwaltskanzlei|Moltkestraße 8/1|74 072 Heilbronn|Telefon 07131 681 81|Impressum